1. Essener Badmintonclub

14.03.2020

Trainingsbetrieb ausgesetzt - UPDATE - 18.03.2020
Auswirkungen durch das Corona-Virus

1. EBC – Auswirkungen durch das Corona-Virus

UPDATE - 18.03.2020: 

Die Landesregierung NRW hat ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie erstellt. Die Stadt Essen hat daraufhin mehrere Allgemeinverfügungen für das Stadtgebiet Essen verfasst. Die aktuellste Allgemeinverfügung (pdf, 1088 kB) ReadSpeaker gilt ab Donnerstag, 19. März, bis vorerst zum 19. April. (Artikel - Webseite der Stadt Essen)

Das heißt für uns als Badmintonverein, dass unsere Hallen bis mindestens 19.04.2020 geschlossen bleiben und kein Trainingsbetrieb möglich ist.

______________________

Liebe EBC’ler,

aufgrund der heutigen Entwicklung und der Empfehlungen des Landes NRW und der Stadt Essen, sowie der Gesundheit jedes Einzelnen, haben wir als Vorstand beschlossen, unser Training ab dem 14.03.2020, bis zu den Osterferien, einschließlich dem 06.04.2020, auszusetzen.

Wir werden die Entwicklung weiter im Blick behalten und euch rechtzeitig darüber im 1. EBC Info-Chat, per Newsletter und auf der Webseite informieren.

Auch der Saisonabschluss am 21.03.2020 im Hudsons findet aus gegebenem Anlass nicht statt.

Unsere Jahreshauptversammlung am 01.04.2020 werden wir in den Juni verlegen und euch rechtzeitig über den neuen Termin informieren.

Bleibt gesund!

Euer Vorstands-Team

 

 

Zurück