1. Essener Badmintonclub

20.12.2020

Trainingsbetrieb ausgesetzt - UPDATE - 20.12.2020
Bitte lesen - Auswirkungen durch das Corona-Virus

1. EBC – Auswirkungen durch das Corona-Virus

UPDATE - 20.12.2020: 

Der Spiel und Sportbetrieb ruht bis auf Weiteres. Sobald es Neuigkeiten gibt oder Lockerungen in Aussicht gestellt werden, werden wir Euch hier informieren.

Bleibt gesund.

UPDATE - 30.10.2020: 

Spiel- und Sportbetrieb ruht ab dem 02.11.2020

Auch wenn die neue Verordnung des Landes NRW noch nicht veröffentlicht wurde, macht es bereits heute Sinn, sich darauf einzustellen. Sporthallen werden ab der kommenden Woche nicht mehr zur Verfügung stehen. Daher muss auch der gesamte Wettkampfbetrieb vom 02.11. bis zum 30.11.2020 ruhen. Zum letzten Spieltag vor dem Lockdown am bevorstehenden Wochenende haben sich viele Vereine bereits dazu entschieden, keine Mannschaftsspiele mehr auszutragen. Das Präsidium des BLV-NRW sowie die zuständigen Referate und Ausschüsse haben volles Verständnis für diese Spielabsagen und hoffen, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs nach dem Lockdown wieder möglich sein wird, um die Saison fortzusetzen.

Vereine, die eine Durchführung ihrer Mannschaftsspiele am 31.10./01.11.2020 geplant haben, dürfen diese Spiele auf Grundlage der aktuell gültigen Corona-Schutzverordnung und unter Beachtung der bekannten Verbandskriterien, sofern die Städte/Kreise eine Austragung von Wettkämpfen erlauben.

Hinweis für die Vereine, Sportwarte und Mannschaftsführer: Bisher war bei einer Spielabsage ein entsprechender Kommentar im Kommentarfeld des jeweiligen Spiels bei turnier.de zu hinterlegen. Diese Kommentare sind für alle Spiele, die vom 02. bis 30.11.2020 geplant sind, verzichtbar. Ein Eintrag im Kommentarfeld auf turnier.de ist für diese Spiele also nicht mehr erforderlich.

 

UPDATE - 28.10.2020: 

Liebe EBC’ler,

wie ihr sicherlich mitbekommen habt, haben heute die Minister aller Länder zusammen getagt und neue Regelungen für die nächste Zeit beschlossen.

Aufgrund der neuen Kontaktbeschränkungen wird wohl auch das Sportangebot in den Vereinen darunterfallen und das Training wahrscheinlich ab Montag, den 02.11.2020 wieder ausfallen müssen, bis mindestens Ende November.

Das morgige Training - 29.10.2020 - kann allerdings nochmal stattfinden unter den jetzigen Auflagen.

Über die weiteren Schritte werden wir euch rechtzeitig hier informieren oder in unsrer WhatsApp Gruppe informieren.

Geht aber mal davon aus, dass morgen erstmal das letzte Training bis Ende November stattfinden wird.

Bleibt gesund!

Euer 1. EBC Vorstand

 

UPDATE - 26.10.2020: 

Liebe EBC’ler!

Leider steigen die Zahlen zum Thema Corona wieder bis ins Kritische und darüber hinaus. Der Stadt Essen gehört zu den Kreisen in NRW mit den höchsten Inzidenzwerten. Das Land NRW hat die bisherigen Regelungen (Zulassung des Kontaktsports bis zu 30 Personen, Hygienemaßnahmen) noch nicht verschärft.

Daher kann zurzeit das Training unter der Einhaltung unserer Hygiene- und Abstandsregeln weiter stattfinden.

Bitte beachtet, dass die Umkleiden und Duschen ab sofort und bis auf Weiteres wieder gesperrt sind. Bitte kommt daher umgezogen in die Halle und duscht anschließend zuhause.

Wir möchten euch nochmal eindringlich bitten, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten, um euch selbst und andere zu schützen.

So haben wir eine Chance, die Zahl der Infektionen wieder zu verringern und unser Sportangebot aufrecht zu erhalten.

Bleibt weiterhin gesund.

Euer Vorstandsteam

 

 

Zurück